0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Einstellungen und Beratungspraxis zur PrEP unter Ärztinnen und Ärzten in Deutschland

 

Wir möchten Sie einladen, an einer anonymen Fragenbogen-Studie zum Thema "Einstellungen und Beratungspraxis zur HIV-Präexpositionsprophylaxe (PrEP) unter Ärztinnen und Ärzten in Deutschland" teilzunehmen.

 

Ziel der Studie ist es, zu ermitteln, was Ärztinnen und Ärzte zur PrEP denken und welche Probleme sich in der Beratung von Patientinnen und Patienten ergeben. Die Studie soll Schwierigkeiten und Verbesserungspotenziale aufzeigen und so einen Beitrag zur Prävention von HIV-Infektionen leisten.